1164 Ausbildungsplätze in Leipzig

ELRA Elektro Anlagenbau GmbH

6 freie Ausbildungsplätze

Bewirb dich jetzt!

10 Ausbildungsunternehmen in Leipzig

Dow Olefinverbund GmbH
Dow Olefinverbund GmbH
  • Ausbildungsberufe: 4
  • freie Ausbildungsplätze 46
SCHWENK Baustoffgruppe
SCHWENK Baustoffgruppe
  • Ausbildungsberufe: 3
  • freie Ausbildungsplätze 5
Umwelttechnik und Wasserbau GmbH
Umwelttechnik und Wasserbau GmbH
  • Ausbildungsberufe: 9
  • freie Ausbildungsplätze 71
BITZER Kühlmaschinenbau Schkeuditz GmbH
BITZER Kühlmaschinenbau Schkeuditz GmbH
  • Ausbildungsberufe: 3
  • freie Ausbildungsplätze 9
Actemium Controlmatic Mitte GmbH
Actemium Controlmatic Mitte GmbH
  • Ausbildungsberufe: 2
  • freie Ausbildungsplätze 4
Actemium Controlmatic Mitte GmbH
Actemium Controlmatic Mitte GmbH
  • Ausbildungsberufe: 2
  • freie Ausbildungsplätze 2
Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG
Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG
  • Ausbildungsberufe: 5
  • freie Ausbildungsplätze 44
GP Günter Papenburg AG
GP Günter Papenburg AG
  • Ausbildungsberufe: 19
  • freie Ausbildungsplätze 76
Hiltl Fahrzeugbau GmbH
Hiltl Fahrzeugbau GmbH
  • Ausbildungsberufe: 1
  • freie Ausbildungsplätze 1
TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH
TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH
  • Ausbildungsberufe: 3
  • freie Ausbildungsplätze 34

 

Ausbildung in Leipzig – Messe, Medien, massig Möglichkeiten

 

Leipzig lohnt sich, wenn es um das Thema Ausbildung geht. Du willst die Fakten? Hier sind sie: Größte Stadt in Sachsen, älteste Messestadt in Deutschland und immer noch bedeutend, eine der ältesten Universitäten, ganz vorne dabei, wenn es um Zukunftstechnologien geht, Automobil-, Banken-, und Medienstandort, Tourismusmagnet, Kulturstadt, vergleichsweise bezahlbare Wohnungsmieten… die Liste ließe sich noch lange fortsetzen.

 

Auf jeden Fall hast du in Leipzig eine unglaubliche Auswahl an Branchen mit den unterschiedlichsten Ausbildungsplätzen. Dich zieht es in einen Verlag? Die haben in Leipzig als Stadt der Buchmesse Tradition und heute sind noch gibt es etliche vor Ort. Oder reizt dich eher eine Ausbildung mit technologischem Schwerpunkt? Dann wären BMW oder Porsche die richtigen Adressaten für deine Bewerbung, beispielsweise als Mechatroniker oder als Industriemechaniker. Aber auch im Gesundheitswesen, in der Energiewirtschaft oder im Handwerk wirst du in dieser lebendigen Stadt schnell eine passende Lehrstelle finden. Außerhalb deines Ausbildungsbetriebes wirst du die Stadt schnell schätzen lernen. Sie gilt mit ihren Parks nämlich als eine der grünsten Städte des Deutschlands. Heute haben sich auch die einstigen Braunkohle-Abbaugebiete im Umland in die Leipziger Neuseenlandschaft verwandelt - ein attraktives Naherholungsgebiet. Aber vielleicht stürzt du dich ja lieber kopfüber ins reichhaltige Kultur- und Nachtleben der Stadt.

 

Ausbildung in Leipzig – Arbeitgeber und Branchen

 

Leipzig bietet fast für jedes Talent und jede Neigung den richtigen Ausbildungsplatz. Wusstest du, dass Leipzig eines der deutschen Zentren der Energiewirtschaft ist? Hier hat nicht nur die European Energy Exchange (EEX), die größte Energiebörse Kontinentaleuropas, ihren Sitz. Es gibt darüber hinaus noch das Deutsche Biomasseforschungszentrum, den Energieversorger Verbundnetzgas (VNG), die Stadtwerke und noch einige andere Unternehmen. Hier kannst du dich für die unterschiedlichsten Ausbildungsberufe bewerben – vom Kaufmann für Bürokommunikation bis zu handwerklich-technischen Tätigkeiten.

 

Wenn du deine Energie lieber in die Arbeit mit Menschen investieren möchtest, solltest du dich näher mit dem Gesundheitssektor beschäftigen. Hier ist die Universitätsklinik mit über 4.000 Beschäftigten der größte, aber bei weitem nicht der einzige Arbeitgeber, beispielsweise für zukünftige Krankenpfleger und -pflegerinnen oder Laboranten. Eng verknüpft mit dem Gesundheitsstandort Leipzig ist die Bio City Leipzig am Rande des alten Messegeländes. Hier haben sich diverse Firmen der Biotechnologie angesiedelt, bei denen du dich bewerben kannst, wenn dich Forschung und Labore faszinieren.

 

Zu den Stärken Leipzigs gehört die Medienszene. Der MDR hat hier seinen Hauptsitz und ist an der Media City beteiligt, einem großen Studiokomplex für Film- und Fernsehprogramme. Dazu gibt es noch eine ganze Reihe privater Radiosender und zwei lokale TV-Programme. Im Printbereich hat die Stadt die Leipziger Volkszeitung zu bieten sowie eine ganze Reihe von Stadt- und Veranstaltungsmagazinen. Es gibt also viel Raum für deine Bewerbung als Mediengestalter oder Medienkaufmann/oder Medienkauffrau.

 

Für Menschen mit Organisationstalent bietet sich die gut ausgebaute Logistik-Branche an. Am Flughafen Leipzig/Halle betreibt DHL ein zentrales Umschlag-Drehkreuz und Amazon hat in Leipzig sein größtes deutsches Logistikzentrum eröffnet. Und das sind nur die größten Unternehmen. Es gibt also immer wieder starken Bedarf nach Berufskraftfahrern, Speditionskaufleuten, oder Fachlageristen.

 

Auch angehende Bankkaufmänner und –frauen können sich darüber freuen, dass Leipzig ein überregional bedeutender Finanz- und Bankenstandort ist. Die Sparkasse Leipzig ist beispielsweise die größte in den neuen Bundesländern. Zudem ist Leipzig als Gerichtsstandort bis hinauf zum Landesverfassungsgericht und Bundesverwaltungsgericht. Wer Justizfachangestellter oder Justizfachwirt werden möchte, hat also gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz. Wer lieber in der Verwaltung arbeitet, findet eine ganze Reihe von Ämtern und Landesbehörden in Leipzig.

 

Leben in der sächsischen Metropole

 

Leipzig bietet Lebensqualität. Viel Grün, tolles Umland und jede Menge Kultur. Beispielsweise die Leipziger Buchmesse. Das Gewandhaus mit seinem weltberühmten Orchester. Das MDR-Orchester. Eine lebendige Kabarett-, Kleinkunst- und Varietészene. Am bekanntesten davon ist die Leipziger Pfeffermühle. Auch Kinofans kommen in den vielen Filmtheatern voll auf ihre Kosten. Im Sommer gibt es an diversen Orten Open-Air-Kino. Dazu kommen noch das französische Filmfest und das traditionsreiche Internationale Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm. Die Clubszene und das Nachtleben können sich ebenfalls sehen lassen und bieten für jeden Geschmack etwas. Du kannst es dir also nach den Ausbildungszeiten im Betrieb in Leipzig richtig gut gehen lassen. Aber das wirst du ganz bestimmt selbst herausfinden.

 

Suchtipps:

Ausbildung Leipzig, Ausbildungsplätze Leipzig 

Lehrstellenbörse

Leipzig

Leipzig

Leipzig